Bettsysteme XXL – Liegen für höhere Gewichtsklassen

Wer selbst viel zu bieten hat, kann sich nicht mit Standard-Produkten begnügen. Schwereren Menschen wird das deutlich, wenn sie zu Bett gehen. Richtig liegen heißt: Das Bettsystem muss an manchen Stellen stützen, und an anderen Stellen nachgeben, damit die Wirbelsäule entspannt liegen kann. Gemäß ihrer natürlichen Form.
Menschen, die schwerer sind als der Durchschnitt, haben deshalb oft das Problem, daß Standard-Matratzen und Bettsysteme dort nachgeben, wo sie eigendlich stützen sollen. Folge: Die Wirbelsäule hängt durch! Die Muskeln müssen mehr „Haltearbeit“ leisten und können in der Nacht nicht wirklich entspannen. Zwei Systeme genügen auf Dauer den gehobenen Ansprüchen (bis 160kg) und verdienen das Prädikat „Rückengerechter Schlafkomfort.

Röwa Boston XXL

Besonders stabiler 7-Zonen-Taschenfederkern aus hochvergütetem Stahl, eingenäht in Baumwolltaschen. Rahmenbauweise mit stabiler Sitzkante. Profilierte Oberfläche für eine hervorragende Belüftung und Klimawirkung. Deshalb besonders geeignet für Menschen, die zum Schwitzen neigen. Abgerundet wir das System durch Lattenroste aus massiver Buche mit verstärkten Leisten und Kautschuk-Elementen.

Lattoflex Schlafwerk XXL

Das besonders starke Rückgrat fürs Bett besteht aus einer speziell verstärkten Lattoflex 300 Unterfederung, sowie aus Schlafwerk Matratzen, die aus einem hochwertigen Spezialschaum gefertigt sind. Das Lattoflex XXL-Programm ist AGR-Zertifiziert.